Archiv der Kategorie: Musik mit Senioren

Neuer Einsteigerkurs für Veeh-Harfen beginnt am 28.4.2017

Ab dem 28. April. 2017   jeweils freitags von 18:15 bis 19:15 Uhr  bietet die Josef Metternich Musikschule einen neuen Einsteigerkurs für Veeh-Harfe an. Die Leiterin ist wieder Ursula Henkel. Damit der Kursumfang wieder drei Monaten zu je 45 min entspricht und der Kurs vor den Sommerferien beendet werden kann, dauert die Kursstunde diesmal  60 Minuten statt 45 Minuten.

Veeh-Harfe

Die Veeh-Harfe ist ein Saiteninstrument, das ohne Notenkenntnisse gespielt werden kann. Eigens für das Instrument wurde eine einfache und deutliche Notenschrift entwickelt, die auf Notenschablonen notiert wird. Diese werden zwischen Saiten und Resonanzkörper geschoben und ermöglichen so ein leichtes Spielen „vom Blatt“

Die Veeh-Harfe ermöglicht den Einstieg in das Musizieren allen Interessierten jeglichen Alters. Der Unterricht wird in Kleingruppen von 3 bis 5 Teilnehmern abgehalten. Bei 4 Teilnehmern beträgt die Kursgebühr 3*36,70 € (insgesamt also  110,10 € für Erwachsene). Die Instrumente können geliehen werden (10€/Monat).

Die Musikschule ist gut erreichbar mit dem Stadtbus. Haltestellen:
– Jugendzentrum (Linien 712,714) oder
– Bürgerhaus/Rathaus (Linien 711, 712, 714)

Anmeldung bitte unter
Telefon
02233/75400
oder
02233/978094

oder per email
info@fv-musikschule-huerth.de
oder
musikschule@huerth.de

Lernen – ein Leben lang

Mit diesem Motto hat die Josef-Metternich-Musikschule ein ganz besonderes Angebot für Senioren ins Leben gerufen: eine Streicherklasse. Hier können Interessierte -ohne jegliche Vorkenntnisse- ein Streichinstrument ihrer Wahl neu erlernen. Musiziert und gearbeitet wird von Anfang an in einer kleinen Gruppe und der Unterricht wird ganz auf die Bedürfnisse und das Tempo der Teilnehmer ausgerichtet. Schon nach kurzer Zeit werden die ersten gemeinsamen Lieder und Stücke zusammen gespielt.

Geleitet wird die Gruppe von Claudia Schopen, einer langjährig erfahrenen Dozentin der Musikschule.

Die neue Seniorenstreicherklasse beginnt

am Donnerstag, den 2.2.2017 um 12:45 Uhr

im Musiksaal der Musikschule an der Bonnstraße 109, 50354 Hürth.

Die monatliche Kursgebühr beträgt 30 Euro für jeweils eine Stunde Gruppen­unterricht pro Woche. (evtl. zzgl. Leihgebühr für das Instrument).

Die ersten beiden Schnupper­stunden
am 2.2.17 und 9.2.17
sind kostenlos und unverbindlich.

Anzahl der Teilnehmer : 5 bis 10

Der Kurs ist auf zwei Jahre ausgelegt. Kündigung zum Halbjahresende möglich.

Anmeldung gerne mit Angabe des Wunschinstruments unter

02233/978094 

im Büro der Musikschule

02233/75400. 

oder per mail

info@fv-musikschule-huerth.de

oder persönlich zu den Schnupperstunden.

Josef-Metternich-Musikschule stellt Angebote für ältere Menschen vor

Demenztag160420_v2

v.l.n.r. Christiane Reuter, (stellv. Leiterin der Schule), Ursula Henkel (Dozentin für Akkordeon und Veeh-Harfe), Rolf Reisewitz (Schatzmeister des Fördervereins) 

Die städtische Musikschule Hürth präsentierte ihre Angebote für Senioren während des Demenztages im Bürgerhaus am 20.4.16. Gemeinsames Musizieren macht Spaß, regt das Gehirn an, wirkt präventiv gegen viele Krankheiten und das Erlernen eines Musikinstrumentes ist auch im Alter kein Problem.

StreicherDas zeigten u.a. die Senioren-Streicher, die vor nur einem Jahr mit ihren Instrumenten anfingen,

Flöten

oder ein Querflöten-Ensemble,das schon länger zusammen musiziert.

Veeh-Harfen

Gezeigt wurde daneben ein neues Projekt „Veehharfe“, ein Instrument, das sehr leicht erlernbar und besonders für ältere Menschen geeignet ist, die noch ohne Musikerfahrung ein Instrument erlernen möchten.

Veeh-Harfen Kurs beginnt

Vom 8. April bis zum 24. Juni jeweils freitags um 17:30 bis 18:15 Uhr bietet die Josef Metternich Musikschule einen Einsteigerkurs für Veeh-Harfe an.

Die Veeh-Harfe ist ein Saiteninstrument, das ohne Notenkenntnisse gespielt werden kann. Eigens für das Instrument wurde eine einfache und deutliche Notenschrift entwickelt, die auf Notenschablonen notiert wird. Diese werden zwischen Saiten und Resonanzkörper geschoben und ermöglichen so ein leichtes Spielen „vom Blatt“

Veeh-Harfe

Die Veeh-Harfe ermöglicht den Einstieg in das Musizieren allen Interessierten jeglichen Alters. Der Unterricht wird in Kleingruppen von 3 bis 5 Teilnehmern abgehalten. Bei 5 Teilnehmern beträgt die Kursgebühr 29,36 €/ Monat  für Erwachsene. Die Instrumente können geliehen werden (10€/Monat).

Die Musikschule ist gut erreichbar mit dem Stadtbus.
Haltestellen
Jugendzentrum (Linien 712,714) oder
Bürgerhaus/Rathaus (Linien 711, 712, 714)

Wer dieses Angebot der Musikschule wahrnehmen möchte, erhält weitere Informationen unter Tel.: 02233/75400 oder Tel.: 02233/978094 unter info@fv-musikschule-huerth.de.

 

Musik – ein Leben lang

Sie wollten schon immer ein Musikinstrument lernen?

Sie möchten mit Ihren Kindern oder Enkeln musizieren?

bildlolxd

Dann ist dies das richtige Angebot für Sie!

Unter dem Motto „Musik – ein Leben lang“

beginnt

am Dienstag, den 13.1.2015 um 19:15 Uhr

in Raum 7 im Flachbau der Josef-Metternich Musikschule an der Bonnstraße 109, 50354 Hürth eine

Streicherklasse für Senioren

Sie können aus den Streichinstrumenten (Geige, Bratsche, Cello oder Kontrabass) eines für sich auswählen. Sie brauchen keine Vorkenntnisse mitzubringen – nicht einmal Notenlesen!

Die Leiterin ist Claudia Schopen, eine langjährig erfahrene Dozentin der Josef-Metternich-Musikschule.

Die Kursgebühr beträgt 30 Euro im Monat für eine Stunde Gruppenunterricht pro Woche. (evtl. zzgl. Leihgebühr für das Instrument). Die erste Schnupper­stunde am 13.1.2015 ist kostenlos und unverbindlich.

Anmeldung möglichst mit Angabe des Wunschinstruments im Büro der Josef-Metternich Musikschule unter

02233/75400

oder an

info@fv-musikschule-huerth.de