Neuer Einsteigerkurs für Veeh-Harfen beginnt am 2.9.2016

Vom 2. September, drei Monate lang  jeweils freitags von 19:00 bis 19:45 Uhr bietet die Josef Metternich Musikschule einen neuen Einsteigerkurs für Veeh-Harfe an. Die Leiterin ist wieder Ursula Henkel.

Veeh-Harfe

Die Veeh-Harfe ist ein Saiteninstrument, das ohne Notenkenntnisse gespielt werden kann. Eigens für das Instrument wurde eine einfache und deutliche Notenschrift entwickelt, die auf Notenschablonen notiert wird. Diese werden zwischen Saiten und Resonanzkörper geschoben und ermöglichen so ein leichtes Spielen „vom Blatt“

Die Veeh-Harfe ermöglicht den Einstieg in das Musizieren allen Interessierten jeglichen Alters. Der Unterricht wird in Kleingruppen von 3 bis 5 Teilnehmern abgehalten. Bei 4 Teilnehmern beträgt die Kursgebühr 36,70 €/ Monat  für Erwachsene. Die Instrumente können geliehen werden (10€/Monat).

Die Musikschule ist gut erreichbar mit dem Stadtbus. Haltestellen:
– Jugendzentrum (Linien 712,714) oder
– Bürgerhaus/Rathaus (Linien 711, 712, 714)

Anmeldung bitte unter
Telefon 02233/75400 oder 02233/978094
oder per email
info@fv-musikschule-huerth.de
oder
musikschule@huerth.de

Übrigens: es gründet sich gerade ein Veeh-Harfen-Ensemble an unserer Musikschule.

Wer Vorkenntnisse hat, oder den Einführungskurs absolviert hat, ist herzlich eingeladen mitzumachen. Weitere Informationen  erfragen unter: info@fv-musikschule-huerth.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.